Photobucket - Video and Image Hosting

* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt



* Themen
     Videos
     Bilder
     allgemein
     Wrestling

* Links
     My Myspace
     Till und Schneider Forum
     ACW






Wie alles begann...

Als ich etwa 5 Jahre alt war, hat mich mein Cousin zum ersten mal sazu überredet mit ihm Wrestling zu schauen. Damals kam das Ganze glaub ich noch auf RTL 2, hieß WWF und kam mitten in der Nacht. Schnell war ich begeistert und Leute wie Bret Hart, The Undertaker, Tatanka und viele weitere wurden zu meinen Helden. Schon damals wurde ich leicht schief angeschaut, wenn ich jemandem von meiner neugewonnenen Leidenschaft erzählte, wobei es in den frühen 90ern noch erträglich war, da Wrestling da bekannterweise ja einen Boom feierte.
Auch wenn die lieben Leutchen von WWF immer wieder erwähnten, dass man die Aktionen auf keine Fall zu Hasue nachmachen sollten, mussten meine Stofftiere schonmal herhalten und spätestens seit diesem Augenblick stand für mich fest, dass ich eines Tages auch im Ring stehen wollte.
Die Zeit verging und Wrestling entschwand immer mehr aus meinem Leben und Fußball wurde für mich wichtiger, da dieses als Ziel für mich doch greifbarer war, als Wrestling.
Doch eines schönen Freitag abends im April des Jahres 2004 schaltete ich zufällig gegen 22 Uhr Tele 5 ein und sah ihn....EDDIE GUERRERO, wie er den Entrance hinunterschritt. Ich war überrascht, weil ich nicht wusste, dass Wrestling noch gesendet wird, und blieb vor der Mattscheibe kleben. Nach der Show war ich erneut begeistert und sofort wieder Fan. Über ein Jahr lang schaute ich nun wieder regelmäßig WWE und entdeckte schnell, dass einige meiner damaligen Helden noch ihren Platz hatten, wohingegen andere lieder schon verstorben waren (R.I.P. Mr. Perfect, Yokozuna, British Bulldog, Owen Hart, Earthquake und leider seit letzten Jahr nun auch Eddie Guerrero).
Doch im Januar 2005 entdeckte ich zum ersten mal Euro Wrestkling für mich und wurde von einem Freund zu einer Show der XCW mitgenommen. Als ich dann auch noch mitbekam, dass dort eine WrestlerIN ansässig war, wusste ich, dass ich das auch wollte. Kurzerhand suchte ich im Internet nach einer Wrestlingschule in meiner Nähe und wurde leider nicht wirklich fündig, da alles ziemlich weit weg war.
Nichtdestotrotz beschloss ich eines Tages den langen Weg nach Weinheim zur ACW auf mich zu nehmen und es einfach zu versuchen...was hatte ich schon zu verlieren? Mit einer Wrestling desinteressierten Freundin im Schlepptau ging ich also im September 05 zu meiner allerersten Trainingsstunde und bin seitdem nicht mehr davon losgekommen.
Mein Debüt liegt vielleicht noch in weiter Ferne, aber eines Tages werdet ihr mich im Ring bewundern dürfen und nicht nur als Valet
26.6.06 21:19


So...

...nun hab also auch ich meinen eigenen Blog und hoffe einfach euch gefällts und ihr schreibt mir fleißig was ins Gästebuch. Und nicht vergessen:
You only need a little Faith
26.6.06 21:24


grausam

Heute war ein grausamer Tag...nicht nur, das ich die letzte Englisch Klausur für dieses Jahr hinter mich bringen musste, sondern ich durfte auch noch die Turnhalle in einen Theatersaal verwandeln. Also schleppte ich mit 6 anderen Mädels sauschwere Bühnenteile aus dem Erdgeschoss in den Keller, nachdem wir Teppich verlegt hatten, während ein Lehrer die Fenster abdunkelte. Das einzig Witzige war, dass es in der Englisch Klausur mal ganz kurz ums Wrestling ging, auch wenn es darin als "Popular Comedy" dargestellt wurde...*nerv*
28.6.06 16:43


nettes Video

28.6.06 16:54


Bild

Wundert euch bitte nicht, dass im Hintergrund immer die gleiche Tür zu sehen ist ^^

Photobucket - Video and Image Hosting
28.6.06 22:24


Randy Orton





















29.6.06 19:20





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung